Schimmelpilzschäden in Innenräumen Baupraktische Grundlagen

769,00
inkl. MwSt.
Versankostenfrei innerhalb Deutschland, Österreich, Niederlande, Belgien, Luxemburg
In den Warenkorb

TÜV Sachkundenachweis "Schimmelpilz in Innenräumen" am 11./12.03.2014 in Viersen

2 Tägiges Seminar mit Sachkundenachweis bzw. -prüfung 

 

Inhalt

- Grundlagen

- Erscheinungsbilder

- Ursachen

- Messmethoden und Probeentnahme

- Sanierung

- Arbeistschutz

 

Das Seminar findet in Viersen (bei Düsseldorf) statt, dauert 2 Tage mit 16 Untersichtseinheiten

 

Im Preis enthalten ist,

- Kursgebühr

- Prüfungsgebühr TÜV Sachkundenachweis

- Kalt- und Warmgetränke

- 2x Mittagessen

- Seminarunterlagen

Mehr anzeigen >>


TÜV Sachkundenachweis "Schimmelpilz in Innenräumen" am 11./12.03.2014 in Viersen

769,00inkl. MwSt.
Versankostenfrei innerhalb Deutschland, Österreich, Niederlande, Belgien, Luxemburg

2 Tägiges Seminar mit Sachkundenachweis bzw. -prüfung 

 

Inhalt

- Grundlagen

- Erscheinungsbilder

- Ursachen

- Messmethoden und Probeentnahme

- Sanierung

- Arbeistschutz

 

Das Seminar findet in Viersen (bei Düsseldorf) statt, dauert 2 Tage mit 16 Untersichtseinheiten

 

Im Preis enthalten ist,

- Kursgebühr

- Prüfungsgebühr TÜV Sachkundenachweis

- Kalt- und Warmgetränke

- 2x Mittagessen

- Seminarunterlagen


Mehr anzeigen >>


Weitere Termine auf Anfrage

Schimmelpilze in Innenräumen sind nach wie vor eine unterschätzte Gefahr – und die Verbreitung steigt. Die Ursachen sind vielfältig: von außen eintretende Feuchtigkeit, Leckagen innerhalb des Gebäudes oder Kondensationsfeuchte aufgrund ungenügender Wärmedämmung oder falscher Nutzung. Bei der Sanierung von Schimmelpilzschäden werden häufig nur Symptome, aber nicht die Ursachen des Schadens beseitigt. Welche Schritte nötig sind, um Pilzbefall zu erkennen, zu bewerten und fachgerecht zu sanieren, vermittelt Ihnen dieser modular aufgebaute Lehrgang. Nach Besuch dieses Grundlagenmoduls können Sie durch Besuch weiterer Module qualifizierte Abschlüsse zum Thema Schimmelpilzschäden erlangen.

 

Zielgruppe

Architekten, Ingenieure, Techniker, Handwerker, Sachverständige, Regulierungsbeauftragte der Versicherungswirtschaft.

 

Ihr Nutzen

Dieser Lehrgang vermittelt Ihnen Grundlagen und Praxiswissen, um Schimmelpilzschäden sicher zu erkennen und zu bewerten, sowie die aktuellen Regelwerke zur fachgerechten Sanierung und deren praktische Umsetzung im planerischen, bauphysikalischen, technischen und handwerklichen Bereich anhand praktischer Beispiele.

 

Grundlagen

  • Schimmelpilzarten, Lebensbedingungen, Entwicklung
  • Gesundheitliche Aspekte
  • Aktuelle Rechtsvorschriften und behördliche Empfehlungen

Bauphysikalische Grundlagen

 

Erscheinungsbilder mikrobiellen Befalls

 

  • sichtbarer Befall
  • nicht sichtbarer Befall

Ursachen mikrobiellen Befalls

 

  • Optimale Wachstumsbedingungen
  • Baukonstruktive Mängel
  • Wasserschäden
  • Heizen / Lüften

 

Messmethoden und Probenahme
Sanierung gemäß einschlägiger Richtlinien (UBA, LGA, BG-Bau, TRGS, TRBA)
Sanierungsbegleitende Maßnahmen
Arbeitsschutz

 

  • Unterweisung der Mitarbeiter
  • Persönliche Schutzausrüstung
  • Gefährdungsbeurteilung




Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2017 ROEDER Mess-System Technik by Heiner Roeder