Durchflusssensor VA 400 für Druckluft und Gase mit Verbrauchszähler

Der Verbrauchssensor VA 400 wird zur Messung des Durchflussvolumens von Druckluft und Gasen eingesetzt. Dazu wird die Messsonde direkt in die Rohrleitung eingebaut. Der Einbau erfolgt über einen standard-mäßigen 1/2″ Kugelhahn und kann dank des Sicherungsrings auch unter Druck durchgeführt werden.

 

Der CS Instruments VA 400 ist mit und ohne Display erhältlich und liefert Daten zum Momentanverbrauch in m³/h und den Gesamtdurchfluss in m³.

Durch die kompakte Bauweise empfehlen wir in bestimmten Fällen auch den Verbrauchssensor VA 420. Er wurde für Rohrdurchmesser bis 2 Zoll entwickelt und funktioniert ebenfalls nach dem kalorimetrischen Prinzip. Für die Messsonde sind Anschlussleitungen von 5m und 10m Länge erhältlich.

 

Produktmerkmale

  • Exakte Messergebnisse auch bei hohem Volumenstrom und geringem Rohrdurchmesser
  • Durchmessereinstellung über Tasten am Sensor
  • Über Tastatur auf “Null” rücksetzbar
  • Auswahl von Maßeinheit und Gasart per 
  • Sonden in fünf verschiedenen Längen von 120 bis 400 mm lieferbar

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2017 ROEDER Mess-System Technik by Heiner Roeder